Großer Walserweg

Unsere Tour beginnt im Kleinwalsertal. Von dort wandern wir auf einem Teilstück dieses historisch und kulturell wohl bedeutsamsten Fernwanderweges durch eine herrliche Alpenlandschaft mit malerischen Almen, tiefgrünen Bergseen und bunten Blumenwiesen. Über Pässe und Gebirgszüge folgen wir den teilweise heute noch bewohnten Walsersiedlungen bis nach Klosters in der Schweiz.

So liest sich der Anfang der Tourbeschreibung bei Oase Alpin, der Bergschule aus Oberstdorf, die diesen Fernwanderweg im Programm hat. Ab dem 17. Juni 2017 nehmen wir, eine Gruppe Wanderer hauptsächlich aus dem süddutschen Raum, diese Route unter unsere Wanderschuhe.

 

Wenn es der Internetzugang auf den Hütten erlaubt, gibt es täglich eine Berichterstattung von unterwegs. Es lohnt sich also hereinzuschauen. Klick rechts.

 

Und damit die Tour unvergesslich bleibt, erscheint sie als große Reportage mit vielen tollen Fotos in der nächsten Ausgabe des E-Magazins Outdoor Im-Puls - gratis zu lesen ab Ende Juni 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Hier gratis lesen:

E-Magazin

Outdoor Im-Puls 2/2017 

Links + Links