Neuer Film: Velocity

Ausnahmeathleten Matthias Scherer und Tanja Schmitt beim Eisklettern

Die Arc'teryx-Athleten Matthias Scherer und Tanja Schmitt haben ihr Leben dem Eisklettern verschrieben. Seit zehn Jahren leben sie in Cogne (Italien) – einer Gegend, die mit ihren vielen Top-Eiskletterrouten ein perfektes Trainingsgelände für die beiden ist.  

 

Diese eisige Leidenschaft der Ausnahmeathleten fängt der neue, sechsminütige Film „Velocity“ ein. Der deutsche Fotograf und Filmemacher Franz Walter zeigt ein ausdrucksstarkes Portrait der beiden Kletterer und beschäftigt sich obendrein mit der Frage der Zeit, der Geschwindigkeit des Sports im Zusammenspiel mit der Natur. In „Velocity“ geht es um die Suche nach dem persönlichen Erlebnis von Flow-Momenten, von Bewegung und Stillstand. 

 

Zu sehen gibt es den neuen Film von Franz Walter hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Hier gratis lesen:

E-Magazin

Outdoor Im-Puls 2/2017 

Links + Links